Projekt 2019 Ausbau des Stromnetzes in Gumda

Gumda ist ein kleines Versammlungsdorf im Bezirk Gorkha in Nepal. Auf 2000 m Höhe gelegen, ist sie die Hauptstadt von Yamgaon, wo wir unser Projekt für ein Wasserkraftwerk "Yuwamai Khola" realisiert haben.Nach dem Erdbeben von 2015 konnten mehrere Häuser in diesem Dorf nicht am selben Ort wieder aufgebaut werden, was ihren Umzug in ein neues Stadtviertel erforderte. Diese Häuser werden derzeit wieder aufgebaut, aber nicht mit Strom versorgt. Die Dorfgemeinschaft bat uns, diese Erweiterung zu finanzieren. Der Ausschuss von Namasté Gumda hat Ende 2018 eine positive Stellungnahme zu diesem Projekt abgegeben. Wir erwarten nun ein detailliertes Angebot des Elektrotechnikers und die Genehmigungen der örtlichen Behörden, um eine endgültige Entscheidung über die Finanzierung dieses Projekts zu treffen.

Le projet en quelques chiffres:

  • 60 maisons

  • 250 habitants

  • 20 poteaux électriques

  • 6 Km de câble électrique aérien​

  • CHF 9500.-

Le projet d’alimentation électrique du nouveau quartier de Gumda correspond pleinement aux critères fixés par Namasté Gumda. Grace à cette réalisation, les habitants bénéficient de l’électricité dans leurs logements et les ruelles du village sont éclairées.

 

Le coût du projet de 8795.- est sommes toute modeste en rapport aux bénéfices retiré par les habitants, il a été terminé à fin juillet 2019.

Télécharger l'étude complète du projet ici

 

 

Si vous souhaitez soutenir nos futures projets, faites un don

 

IBAN CH72 0900 0000 1419 7173 6

© 2015 - 2019 Namasté Gumda

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

NAMASTÉ GUMDA

SWITZERLAND